Kategorien
Aktionstage

Wir feiern die Sommernacht!

@humanistishegesellschaft

Wir feiern heute den “längsten Tag des Jahres” und wünschen euch einen herrlichen Sommer! #lebenliebenerinnern

♬ Original Sin – SOFI TUKKER

An diesem Tag feiern wir den Wandel der Sonne im Kreise derer, die uns nahe stehen. Dieser Tag taucht in vielen Kulturen und Religionen mit verschiedenen Konnotationen auf: Weihnachten, Wintersonnenwendfeier, …

An diesem Tag begreifen wir, dass wir dem Lauf der Sonne, der Planeten und Naturgesetzen ausgeliefert sind und dass wir in der Lage sind, gemeinsam die Zeit der langen Tage nutzen können.

Kategorien
Neuigkeiten

Wir feiern Geburtstag!

Vor einem Jahr haben wir den Verein ins Leben gerufen. Wir konnten seitdem bereits ganz viel auf die Beine stellen und blicken in eine rosige Zukunft!

Kategorien
Beiträge

Wir strecken die Fühler aus!

Wir freuen uns über viele Newsletter-Abos oder Nachrichten an humanistischegesellschaft@gmail.com damit die vielen heimlichen Humanist*innen zu einer grossen Gemeinschaft werden!

Kategorien
Neuigkeiten

Wir sind eingetragen!

Damit sind wir ein offiziell eingetragener Verein nach Schweizer Recht:

Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen
Kategorien
Beiträge

Humanistische Lebenfseiern begleiten

Bist du eine zugewandte Persönlichkeit die sich nicht davor scheut vor einem Publikum zu sprechen? Suchst du eine Tätigkeit in der du einen einmaligen Augenblick für deine Mitmenschen gestaltest und ein Teil davon wirst?

Weiterlesen: Humanistische Lebenfseiern begleiten

Du kannst die Freude von Willkommensfeiern und Hochzeitsfeiern im Kreise der Familien miterleben, und auch den bedeutsamen Schmerz des Verlusts bei der Begleitung von Abschiedsfeiern.

Viele Menschen suchen für ihre Lebensfeiern einen persönlicheren und originelleren Ansatz als die kirchlichen Angebote für Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen bieten können.

Lass uns diese Versorgungslücke schließen indem du ein Teil der Humanistischen Gesellschaft Schweiz wirst und selber Paare, Familien und Einzelne bei ihren grossen Momenten von der Idee bis zu Abschluss begleitest.

Diese Aufgabe ist gar nicht so schwierig und gibt dir die Möglichkeiten viele tolle Menschen und ihre Gechichten kennen zu lernen und wiederzugeben. Das Handwerk bringen wir dir dafür gerne bei.

Das Tolle daran ist dass du sehr flexibel bist und diese Aufgabe sowohl nebenberuflich als auch hauptberuflich, jenseits des Rentenalters oder im Studium wahrnehmen kannst, so auch neben Haushalt und Familie.

https://www.linkedin.com/jobs/view/3265473778/?refId=MWlRdKXJOV7kM54tJS0GpA%3D%3D

Gemeinsam schaffen wir neue Möglichkeiten, die das Leben aller bereichern!

Kategorien
Community-Events Neuigkeiten

Wir suchen BotschafterInnen

BotschafterInnen für die Verteidigung humanistischer Werte:

Wir wollen keine Mission betreiben, aber wir erachten die selbstbewusste Vertretung humanistischer Werte als wichtig. Es gibt eine Vielzahl prominenter Personen, welche sich bereits dezidiert positioniert haben und wir suchen die Kooperation mit diesen Menschen, um auf unser Angebot hinzuweisen.

Bitte melde dich bei uns, wenn du dich angesprochen fühlst bei humanistischegesellschaft@gmail.com .

Wir sammeln alle eingegangenen Meldungen und melden uns anschliessend global und transparent bei den Personen und Institutionen, welche Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet haben.

Der Zweck der HGS ist die humanistische Grundversorgung der deutschsprachigen Bevölkerung mit der Etablierung einer humanistischen Feier-, Sterbe- und Vermächtniskultur. Die humanistische Gesellschaft definiert sich durch konkrete Feiertage, ein Bekenntnis, persönliche Betreuung und die Durchführung der Lebensfeiern. Es ist nicht ausgeschlossen, dass damit die Anforderungen für eine Kirchen bzw. Bekenntnisgemeinschaft erfüllt sind und dass die damit verbundenen Privilegien in Anspruch genommen werden. 

Humanistische Gsellschaft Schweiz

Kategorien
Neuigkeiten

Wir suchen weltliche Feier- und TrostbegleiterInnen

Ritual- und TrauerbegleiterInnen für die humanistische Grundversorgung:

Humanistische Ritual- und TrauerbegleiterInnen nehmen eine tragende Rolle ein. Ihre Bereitschaft, aber auch ihre Kenntnisse sind bei uns willkommen. Besonders freuen wir uns über Personen, welche bereits andere Ausbildungen besucht haben oder bereits über langjährige Erfahrung verfügen.

Bitte melde dich bei uns, wenn du dich angesprochen fühlst bei humanistischegesellschaft@gmail.com .

Wir sammeln alle eingegangenen Meldungen und melden uns anschliessend global und transparent bei den Personen und Institutionen, welche Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet haben.

Der Zweck der HGS ist die humanistische Grundversorgung der deutschsprachigen Bevölkerung mit der Etablierung einer humanistischen Feier-, Sterbe- und Vermächtniskultur. Die humanistische Gesellschaft definiert sich durch konkrete Feiertage, ein Bekenntnis, persönliche Betreuung und die Durchführung der Lebensfeiern. Es ist nicht ausgeschlossen, dass damit die Anforderungen für eine Kirchen bzw. Bekenntnisgemeinschaft erfüllt sind und dass die damit verbundenen Privilegien in Anspruch genommen werden. 

Humanistische Gsellschaft Schweiz

Kategorien
Neuigkeiten

Wir suchen Koordinationstalente

Mitglieder für eine strategische Kerngruppe um die verschiedenen Projekte zu koordinieren:

Wir sind angewiesen auf Menschen, die sich durch ihre Kenntnisse und ihr Netzwerk für unsere Ziele einsetzen möchten. Die Finanzierung und Aufrechterhaltung der humanistischen Grundversorgung verlangt eine disziplinär breit aufgestelltes Team, welches über Landesgrenzen hinweg die Kräfte verschiedener Institutionen bündeln kann.

Bitte melde dich bei uns, wenn du dich angesprochen fühlst bei humanistischegesellschaft@gmail.com .

Wir sammeln alle eingegangenen Meldungen und melden uns anschliessend global und transparent bei den Personen und Institutionen, welche Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet haben.

Der Zweck der HGS ist die humanistische Grundversorgung der deutschsprachigen Bevölkerung mit der Etablierung einer humanistischen Feier-, Sterbe- und Vermächtniskultur. Die humanistische Gesellschaft definiert sich durch konkrete Feiertage, ein Bekenntnis, persönliche Betreuung und die Durchführung der Lebensfeiern. Es ist nicht ausgeschlossen, dass damit die Anforderungen für eine Kirchen bzw. Bekenntnisgemeinschaft erfüllt sind und dass die damit verbundenen Privilegien in Anspruch genommen werden. 

Humanistische Gsellschaft Schweiz
Kategorien
Neuigkeiten

Wir suchen befreundete NGO’s

Befreundete NGOs für Doppel- oder Anschlussmitgliedschaften & gemeinsame Kampagnen:

Unser Angebot kann die Bedürfnisse eines Teils der Mitglieder verschiedener NGOs im Deutschen Sprachraum ansprechen. Wir haben das Ziel dieser gemeinsamen Schnittmenge die Möglichkeit zu geben, von humanistischer Grundversorgung zu profitieren und ein sinnstiftendes Nebeneinander zu erreichen.

Bitte melden Sie Sich bei uns, wenn Sie Sich angesprochen fühlen bei humanistischegesellschaft@gmail.com .

Wir sammeln alle eingegangenen Meldungen und melden uns anschliessend global und transparent bei den Personen und Institutionen, welche Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet haben.

Der Zweck der HGS ist die humanistische Grundversorgung der deutschsprachigen Bevölkerung mit der Etablierung einer humanistischen Feier-, Sterbe- und Vermächtniskultur. Die humanistische Gesellschaft definiert sich durch konkrete Feiertage, ein Bekenntnis, persönliche Betreuung und die Durchführung der Lebensfeiern. Es ist nicht ausgeschlossen, dass damit die Anforderungen für eine Kirchen bzw. Bekenntnisgemeinschaft erfüllt sind und dass die damit verbundenen Privilegien in Anspruch genommen werden. 

Humanistische Gsellschaft Schweiz
Kategorien
Neuigkeiten

Wir suchen Kooperationspartner

Kooperationspartner für die Entwicklung und den Betrieb von Plattformen:

Sowohl die Schaffung einer humanistischen Bildungsplattform als auch eine Todesanzeigen- und Kondolenzplattform ist mit hohen technischen, pädagogischen und juristischen Kenntnissen verknüpft. Die Finanzierung und die Pflege dieser Systeme verlangt viel Know-How.

Bitte melden Sie Sich bei uns, wenn Sie Sich angesprochen fühlen bei humanistischegesellschaft@gmail.com .

Wir sammeln alle eingegangenen Meldungen und melden uns anschliessend global und transparent bei den Personen und Institutionen, welche Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet haben.

Der Zweck der HGS ist die humanistische Grundversorgung der deutschsprachigen Bevölkerung mit der Etablierung einer humanistischen Feier-, Sterbe- und Vermächtniskultur. Die humanistische Gesellschaft definiert sich durch konkrete Feiertage, ein Bekenntnis, persönliche Betreuung und die Durchführung der Lebensfeiern. Es ist nicht ausgeschlossen, dass damit die Anforderungen für eine Kirchen bzw. Bekenntnisgemeinschaft erfüllt sind und dass die damit verbundenen Privilegien in Anspruch genommen werden. 

Humanistische Gsellschaft Schweiz